Retour à la page d'accueil
L’actualité vélo AKTUELLES
Sie sind hier : Reiseroute / Weinroute / Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Die Weinroute

••• für Weinliebhaber { 23 km + 13,5 km }

Von Beaune nach Santenay und von Santenay nach Nolay führt dieser Radwanderweg durch Weinberge und Dörfer mit viel versprechenden Namen. Unterwegs laden etliche Weingüter zu einer Verkostung ein. Für ihren qualitätsorientierten Weintourismus wurden Dijon und der Côte de Nuits sowie Beaune und der Gegend zwischen Corton und Montrachet das Gütesiegel „Vignobles & Découvertes“ verliehen. Tourismus-und Weinexperten arbeiten hier Hand in Hand. Eine Tour der Sinnesfreuden durch das Herz Burgunds und die Heimat der Burgunderweine.

Voie Verte von Santenay über Nolay nach Changey

Diese Voie Verte durch eine wunderschöne Gegend folgt dem Verlauf einer stillgelegten Eisenbahnlinie. Ausgangspunkt ist Santenay, der reivzolle Thermalkurort mit Weinbautradition. Von dort führt der kontinuierlich leicht ansteigende Weg bis nach Nolay, einem attraktiven Städtchen mit mittelalterlichen Gassen.

Vor allem von den beiden Viadukten auf der Strecke bieten sich traumhafte Ausblicke ins Umland und dessen Dörfer.

Langfristig geplant ist eine Route, die Santenay und Epinac mit Château-Chinon im Departement Nièvre verbindet.

  •  

Vorschläge für Touren abseits der Weinroute

Auf den folgenden zwei Strecken unternehmen Sie wunderschöne Streifzüge ins burgundische Kernland:

Tal der Dheune und Weinbaugebiet um Santenay (18,5 km)

  •  

Restez informés !

Ne perdez pas les pédales ! Recevez régulièrement les infos sur le vélo en Bourgogne